Neuheiten / Angebote Galabauer und Landschaftsplaner Kontakt
Home Über uns Schwimmteiche Zierteiche Koiteiche Selbstbauer Teichsanierung Bilder Galerie Glasfaser/Gfk Teichpflanzen Teichbeleuchtung Poolbeleuchtung Aufklärung LED Ionisation Schwimmteiche Impressum Datenschutz Copyright

EINFÜHRUNG IN DIE LED - TECHNOLOGIE


Seit nunmehr einigen Jahren ersetzen allmählich LED – Scheinwerfer alle

Beleuchtungssysteme, die traditionell mit Entladungslampenscheinwerfern realisiert

wurden. Die Gründe für den enormen Erfolg können an den folgenden Aspekten abgeleitet

werden:

• Die enorme Effizienz dieser Beleuchtungssysteme (sie sind etwa 10 x

leistungsfähiger als eine Entladungslampe), reduziert den Energieverbrauch bei

gleicher Lichtausbeute drastisch.

• Die geschätzte Lebensdauer der LEDs (100.000 Stunden; das entspricht etwa 10

Jahren Dauerbetrieb) macht eine Wartung unnötig.

Auch bei der Beleuchtung eines Pools kann man von der Energieersparnis seinen Nutzen

ziehen, ohne, dass die Kosten für die Beleuchtung des Pools stark auf die Energiekosten

des gesamten Haushaltes einwirken. Auch das Unnötigwerden des

Leuchtmittelaustausches, bedingt durch die Nutzung der LED – Technologie, erzielt eine

zusätzliche Ersparnis. Schon während der Bauphase können Neoprenkabel mit einem

sehr viel kleineren Querschnitt (1,5 mm² – 2,5 mm² gegen die üblicherweise verwendeten

16 mm²) verbaut werden. Das Gleiche trifft auf die Transformatoren zu, so kann man einen

Transformator mit einer Leistung von 100W statt des aktuellen Transformators mit 600W

einsetzen. Dieser Überlegung liegt ein Standardpool mit zwei Halogenscheinwerfern mit je

300 Watt Leistung zugrunde. Ein weiterer interessanter Vorteil der LED – Technologie

stellt die Verfügbarkeit der drei Grundfarben rot, grün und blau dar, mit deren Hilfe

unendlich viele Farben gemischt werden können und dem Kunden die Möglichkeit gibt

seinen Pool mit der Farbstimmung seines Wunsches auszuleuchten.

LED - SCHEINWERFER DER FIRMA TECLUMEN

Teclumen hat im Jahre 1999 mit der Entwicklung der LED - Swimmingpoolbeleuchtung

begonnen. Schon im Jahre 2000 wurde der erste Prototyp fertig gestellt. Nach einer

vierjährigen Testphase hat die Firma Teclumen als erstes Unternehmen weltweit im Jahre

2004 auf der internationalen Swimmingpoolmesse in Barcelona einen auf der LED –

Technologie basierenden Scheinwerfer vorgestellt, mit dem man die herkömmliche PAR56

mit 300W, 1:1 austauschen kann.

Lassen Sie uns die Stärken unserer Produkte im Einzelnen betrachten:

- das komplett in Italien hergestellte Produkt wird mit der Erfahrung realisiert, die die

Firma Teclumen in den gut 30 Jahren in der Beleuchtungsindustrie gesammelt hat.

- die hohe Qualität der Materialien und Komponenten garantieren dem Produkt eine

lange Lebensdauer.

- Das Gehäuse des Scheinwerfers besteht aus AISI 316L (V4A) Stahl und nicht aus

Plastik und ist deshalb immun gegen jede Art von Korrosion.

- Die vordere Abdeckung besteht aus Glas und nicht aus Plastik, dadurch wird ein

Blindwerden der Vorderseite und der damit verbundene Leistungsverlust der

Lichtleistung verhindert. Hierbei muss betont werden, dass ein Glas von

Kalkablagerungen befreit werden kann, wobei das wiederum bei

Plastikabdeckungen unmöglich ist.

- 36 Monate Garantie

- Die große Auswahl an Produkten und Varianten erfüllt jeden Lösungsanspruch. Ob

es sich hierbei um kleine Anlagen wie private Swimmingpools, Whirlpools, etc. oder

große Anlagen wie öffentliche Bäder, Wasserparks, Spas oder Hotels handelt.

Überall, wo Zuverlässigkeit und Leistung Voraussetzung sind, finden unsere

Produkte ihre Anwendung.

DIE SCHEINWERFERSERIEN DER FIRMA TECLUMEN

Von jedem Scheinwerfermodel existieren drei verschiedene Serien: FIX COLOR, RF

COLOR e DMX COLOR.

Wie der Name der Serie FIX COLOR vermuten lässt, besteht diese Scheinwerferserie aus

Einzelfarbenscheinwerfer mit den Farben WEIß und BLAU. Diese Produktserie wurde für

einen Kundenkreis entwickelt, der an der Reduzierung der Energiekosten und

Wartungskosten (der Austausch des Leuchtmittels wird unnötig) interessiert ist. Die

Kompatibilität der existierenden Stromversorgung und die Bauform ermöglichen den

Einsatz der Scheinwerfer in existierenden Anlagen und für Neuinstallationen.

Die zwei anderen Farbscheinwerferserien RF COLOR und DMX COLOR ermöglichen die

stimmungsvolle Ausleuchtung des Schwimmbeckens. Der Unterschied zwischen den

beiden anderen Produktserien besteht in den verschiedenen Steuerungssystemen.

Bei den Scheinwerfern der Serie RF COLOR erfolgt der Farbwechsel über eine

Fernbedienung, die parallel zur Stromversorgung hinter dem Transformator

angeschlossen wird. Die Stromversorgung und das Datensignal werden gleichzeitig über

das zweipolige Anschlusskabel zur Elektronik des Scheinwerfers geführt. Die

vorprogrammierten Farbwechselsequenzen und Einzelfarben (10

Farbwechselsequenzen und 10 Einzelfarben) können nicht verändert werden.

Die Scheinwerfer der Serie DMX COLOR ermöglichen dem Nutzer eine Vielfalt an

Steuerungsmöglichkeiten. Diese Scheinwerfer werden mit einem fünfpoligen

Anschlusskabel versorgt, wobei zwei Kabel für die 12V AC Stromversorgung und drei

Kabel für das DMX – Signal genutzt werden. Die Steuerung der Scheinwerfer kann über

jede DMX - fähige Steuerung erfolgen. Die Auswahl der DMX – Steuerung erfolgt nach

den Anforderungen und der Komplexität der Installation des Kunden. Die DMX –

Technologie ermöglicht die Personalisierung von Programmen und Einzelfarben.

Mit der DMX – Technologie kann man jedem einzelnen Scheinwerfer eine separate DMX –

Adresse zuordnen und kann so unterschiedliche Farbzonen in einem Pool erschaffen.

Die DMX - Steuerung kann z. B. in einem Wartungsraum, im Haus selber oder in der Halle

eines Hotels installiert werden. Die Scheinwerfer der Serie DMX COLOR können mit

einem als Zubehör erhältlichem Standfuß aus Stahl (AISI316L – VA4) zur

Springbrunnenbeleuchtung genutzt werden.

DIE SCHEINWERFERMODELLE DER FIRMA TECLUMEN

Die gesamte Scheinwerferproduktpalette der Firma Teclumen basiert auf fünf

Hauptmodellen:

- Der PAR 56 TK ist wegen seines Durchmessers von 177mm und seiner

Stromversorgung von 12V AC vollkommen kompatibel zum herkömmlichen 300W

Scheinwerfer. Die Produktmerkmale des PAR 56 TK prädestinieren seinen Einbau

bei existierenden Installationen, ohne Veränderungen an der Verkabelung oder des

vorhandenen Einbautopfes vornehmen zu müssen. Der Wechsel von der

traditionellen 300W Technologie zur LED – Technologie bringt eine enorme

Energieersparnis mit sich und lässt den vorhanden Transformator und den

Durchmesser der verbauten Verkabelung als vollkommen überdimensioniert

erscheinen.

- Der MINI TK ist ein Scheinwerfer der bezüglich des Durchmessers von 155mm und

seiner Stromversorgung mit 12V AC vollkommen mit dem traditionellen 300W

Scheinwerfer kompatibel ist. Auch dieser Scheinwerfer kann bei existierenden

Installationen eingebaut werden.

- Der MINI SUB ist ein kleinerer Scheinwerfer der in den Abmaßen einer normalen

Einlaufdüse entwickelt worden ist, um flachere Bereiche (Whirlpoolbereich, Treppen

usw.) auszuleuchten. Die Stromversorgung von 12V AC entspricht den anderen

Modellen. Durch sein kleines Baumaß bietet sich der MINI SUB auch zur

Installation in den Boden des Beckens an.

- Der MINI SUB SPECIAL ist ein Scheinwerfer mit einem Gehäusedurchmesser von

85mm und einem Gewinde an der Vorderseite mit einem Durchmesser von 3“. Der

Scheinwerfer ist absolut kompatibel zum herkömmlichen 50W, 12V Scheinwerfer

mit dichroitischem Leuchtmittel und kann ohne Veränderung der existierenden

Installation eingesetzt werden.

- Der NEMO ist ein Scheinwerfer mit einem Gehäusedurchmesser von 94mm mit

einem 2“ Gewinde an der Hinterseite, der über einen Gewindering aus PVC

befestigt wird. Dieser Scheinwerfer ist zur Beleuchtung von Becken oberhalb der

Erdoberfläche entwickelt worden.

POWER UND PLUS

Um den unterschiedlichsten Preis – Leistungsansprüchen gerecht werden zu können,

wurden die Modellserien POWER und PLUS entwickelt. Der grundsätzliche Unterschied

zwischen den beiden Serien besteht in der Anzahl der eingesetzten LEDs:

- In den Scheinwerfern der Modellserie POWER befinden sich 36 RGB LEDs (32

LEDs bei Einzelfarbenscheinwerfern, weiß). Diese Modellserie wurde speziell für

den Kunden entwickelt, der auf eine besonders starke Lichtleistung Wert legt.

- In der Scheinwerfern der Modellserie PLUS befinden sich 18 RGB LEDs (12 LEDs

bei Einzelfarbenscheinwerfern, weiß). Die Scheinwerfer dieser Modellserie wurden

speziell für den Kunden entwickelt, der hohe Ansprüche an die Qualität und

Leuchtstärke stellt und trotz dessen ein kostengünstiges Produkt wünscht.

Von der Modellserie unabhängig, garantieren wir eine kräftige und stimmungsvolle

Ausleuchtung des Pools.

VARIANTEN

Um dem Installateur eine einfache, den projektbezogenen Bedingungen entsprechende

Installation zu ermöglichen, wird jedes Scheinwerfermodell in drei Varianten angeboten:

KABELLOSE SCHEINWERFER

Bei dieser Variante handelt es sich um einen reinen Austauschscheinwerfer, der als Ersatz

für den herkömmlichen Scheinwerfer gedacht ist.

Um eine sichere Versiegelung der Anschlüsse herzustellen, empfehlen wir die

Verwendung eines Zweikomponenten - Harzklebers.

SCHEINWERFER MIT KABEL

Diese Scheinwerfervariante wird mit einem 4m langen Anschlusskabel geliefert. Das

Kabel ist im Scheinwerfer fest eingebaut. Eventuell in den Einbautopf eingedrungenes

Wasser beeinträchtigt nicht die Funktion des Scheinwerfers.

SCHEINWERFER MIT KABEL UND KUNSTOFFEINBAUTOPF

Diese Scheinwerfervariante wird komplett mit Anschlusskabel und Einbautopf geliefert und

kann so problemlos in jede Standardnische eingebaut werden.

LED - BELEUCHTUNGSSYSTEME IM INTERNATIONALEN MARKT

Wenn wir einen kurzen Blick auf die Situation im internationalen LED – Markt werfen, kann

man feststellen, dass die auf den ersten Blick einfach zu verarbeitende LED – Technologie

viele Firmen ohne jegliche Erfahrung dazu gebracht hat, eigene Produkte auf den Markt zu

bringen. Es gibt tatsächlich nur wenige Firmen, die das Beste aus der Technologie ziehen

und das vorhandene Potential ausnutzen können. Um eine LED zu nutzen, reicht es nicht

aus, sie einzuschalten - vielmehr muss man auch über die richtige Kühlung und

passende Ansteuerung nachdenken, um eine lange Lebensdauer und die volle

Leistungsfähigkeit zu garantieren. Diese Punkte machen den Unterschied zwischen

einem Qualitäts- und einem Massenprodukt aus. Die Anzahl chinesischer Produkte im

Markt ist riesig, wobei es keine Rolle spielt, ob es sich hierbei um chinesische Produkte

oder sogenannte OEM - Produkte aus chinesischer Produktion handelt, die unter der

Marke eines europäischen Händlers vertrieben werden.

Ein Indiz für ein minderwertigeres Produkt ist die Verwendung von Standard – statt

Hochleistungs - LEDs. Standard – LEDs sind als Signal – LEDs und nicht zur Beleuchtung

entwickelt worden. Sie verfügen nur über eine schwache Leistung und haben eine kurze

Lebensdauer.

Ein besonderer Vorteil der Produkte der Firma Teclumen ist die Verwendung der DMX -

Technologie in der DMX - Scheinwerferserie. DMX ist ein digitales Steuerprotokoll, das

dem Kunden eine enorme Vielfalt an Steuerungsmöglichkeiten des Scheinwerfers

(Farben, Effekte) ermöglicht. Wenn es um die Steuerung von einem komplexen Systemen

mit vielen Scheinwerfern geht, kann das nur unter Verwendung von DMX realisiert werden.